21 Mio. Menschen erhalten Therapie

Im Jahr 2016 gab es weltweit ca. 36,7 Millionen Menschen mit einer HIV-Infektion. 20,9 Millionen HIV/Aids-Betroffene erhalten mittlerweile eine antiretrovirale Therapie, für weitere 15,8 Millionen wäre das notwendig. Die aktuellsten …

Mehr erfahren...

Welt-AIDS-Tag

Kardinal Christoph Schönborn und Gery Keszler bitten anlässlich des Welt-AIDS-Tag zum GEDENKGOTTESDIENST MIT MOZART-REQUIEM D-MOLL! EINLADUNG

Mehr erfahren...

QuickieCheck

Provokant, grell & online: Mit der neuen, österreichweiten Kampagne „Quickie Check“ setzen die AIDS-Hilfen Österreichs, mit Unterstützung des Hauptverbandes der österreichischen Sozialversicherungsträger, auf Wissensvermittlung und Bewusstseinsbildung zu sexueller Gesundheit für schwule …

Mehr erfahren...

Fragen zum Test

Wo kann ich mich über den HIV-Test informieren? Bei Unsicherheiten zum HIV-Test oder offenen Fragen hilft ein Gespräch mit einer Beraterin /einem Berater weiter. Das gilt auch für ein Gespräch …

Mehr erfahren...

Trans*-Menschen und ihre Probleme

Wenn Trans*-Menschen ihre gewünschte Geschlechtszuordnung anerkennen lassen wollen, dürfen sie nicht zur Sterilisation oder einer medizinischen Behandlung gezwungen werden, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zur Unfruchtbarkeit führt. Ein solcher Zwang verstößt …

Mehr erfahren...

Zahlen und Fakten von Hepatitis B

2015 lebten weltweit geschätzt etwa 257 Millionen Menschen mit einer chronischen Hepatitis-B-Infektion (HBV-Infektion) und 71 Millionen Menschen mit einer chronischen Hepatitis-C-Infektion (HCV-Infektion). Das geht aus dem ersten globalen Hepatitis-Bericht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) hervor, der …

Mehr erfahren...