April 2017 – Aktuelle Warnungen

Seit Anfang April 2017 haben wir eine Reihe an gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen getestet. Neben einigen hoch dosierten Ecstasy-Tabletten, wurde in einer als Speed zur Analyse abgegebenen Proben neben Amphetamin auch Koffein und MDPV (Methylenedioxypyrovaleron) nachgewiesen. Zum ersten Mal wurde eine Probe als U-47700 abgegeben. Dieses Opioid und Research Chemical konnte neben Phenacetin auch in der Probe nachgewiesen werden.

Im nachfolgendem Link werden alle Proben, die im Zeitraum vom 01.04.2017 bis dato bei checkit! analysiert und als hoch dosiert, unerwartet oder gesundheitlich besonders bedenklich eingestuft wurden, detailliert dargestellt.

checkit! Warnungen April 2017